Risikoanalyse Hagel

Hagelzüge kommen in der Schweiz häufig vor und sind geografisch kaum begrenzt. Für allfällige Schäden massgebend ist die Korngrösse und die Dichte des Eises. Bei intensiveren Hagel-Ereignissen entstehen auch Schäden an Gebäuden.

Anhand eines GIS basierten Risikomodells ermitteln wir die Gebäuderisiken infolge von Hagel. Dabei kann das Risiko pro Szenario, das totale Risiko oder der Schaden pro Szenario ermittelt werden.

Nutzen einer Risikoanalyse Hagel

  • Genauere Schätzung der möglichen Schadensumme
  • Besonders gefährdete Gebiete/Objekte sind bekannt und können bei Bauvorhaben entsprechend beraten werden (Prävention)

Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Bitte addieren Sie 5 und 1.