Modellierung Neophyten

Der Klimawandel führt in der Schweiz zu einem Temperaturanstieg und veränderten Niederschlagsmuster. Dadurch kann sich das Ausbreitungspotential einzelner Neophyten vergrössern und einheimische Pflanzenarten verdrängen.

Modellierungen für die Verbreitung von Neophyten stellt mit verschiedenen Klimaszenarien dar, wie/wo deren Ausbreitung voranschreitet. Zusätzlich kann aufgezeigt werden, ob menschliche Aktivitäten (z.B. Strassen und Wege) für die Auftretenswahrscheinlichkeit mitentscheidend sind.

Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Bitte addieren Sie 5 und 2.