Schlagregen Elbphilharmonie

Für die bekannte Elbphilharmonie in Hamburg berechneten wir den Starkregenanfall auf das Vordach des Haupteinganges. Die Herausforderung lag darin, dass die Starkniederschläge kombiniert mit seltenen Starkwind-Situationen berechnet werden mussten. Schlussendlich ist es der Wind, der die Menge des Starkniederschlags bestimmt, welche entlang der Fassade abfliesst und auf das Vordach gelangt.

zur Übersicht

Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Was ist die Summe aus 6 und 8?