16.09.2020

Zulassung als Hagel-Prüfstelle für weitere zwei Jahre erhalten

Als akkreditiertes Prüfinstitut ist Egli Engineering AG befähigt, Baumaterialien auf deren Hagelwiderstand zu prüfen.» plus


23.08.2020

Auf den Spuren der Ritter und Stadtgolfer

Bei besten Wetterbedingungen waren wir am diesjährigen Egli-Teamtag in der Region Winterthur unterwegs.» plus


10.06.2020

Versteckter Blocksatz als Erosionsschutz

Erst wirkt der natürliche Erosionsschutz und später der versteckte Blocksatz.» plus


29.04.2020

«Schlichte» Objektschutzmassnahmen bei Grossverteiler umgesetzt

Der Testlauf der schlichten aber effektiven Schutzmassnahmen gegen Hochwasser verlief erfolgreich. » plus


01.04.2020

Interventionsplanung unterstützt beim Wettlauf gegen die Zeit

Workshop liefert Basis für Interventionsplanung aus verschiedenen Blickwinkeln» plus


25.03.2020

Wir «bleiben Zuhause» im Homeoffice

Damit tragen wir dazu bei, die Infektionskette zu unterbrechen.» plus


26.02.2020

SIA 4002 Hochwasser - Wegleitung zur Norm SIA 261/1

Wegleitung bereits erhältlich, revidierte Norm folgt voraussichtlich im Laufe des Jahres 2020. » plus


20.11.2019

Heizöllagerung in Überschwemmungs- und sonstigen Risikogebieten

Öltanks und -heizungen benötigen einen speziellen Schutz vor Hochwasser, sodass im Ereignisfall das Auslaufen von Öl verhindert wird.» plus


18.09.2019

Element Wasser aus anderer Perspektive

Am diesjährigen Teamtag haben wir uns ganz anders mit der Materie Wasser auseinandergesetzt. Fast wäre dabei das Hochwasser zum Spielverderber geworden. » plus


21.08.2019

Mit einfachen Mitteln effektiv vor Naturgefahren schützen

In der Juni-Ausgabe von «Der Berner Hauseigentümer» erklärt Jonas Studer von der Egli Engineering, wie man sein Eigenheim effektiv vor Wasser und Hagel schützt.» plus


05.06.2019

Hagelsicher Bauen – dank Hagelregister.ch

Nicht alles schützt gegen Hagel. Das schweizerische Hagelregister bietet eine Übersicht von geeigneten Baumaterialien. » plus


17.04.2019

Endspurt beim Hochwasserschutz für Firmenareal

Eine Aargauer Produktionsfirma hat Konsequenzen aus dem Unwetter vom 8. Juli 2017 gezogen.» plus


20.03.2019

Leitfaden und Formulare Objektschutznachweis gravitative Naturgefahren Kanton Thurgau

Egli Engineering hat zusammen mit dem AfU TG und der GVTG den Leitfaden und die Formulare zum «Objektschutznachweis gravitative Naturgefahren» aktualisiert.» plus


14.02.2019

Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel im Kanton Solothurn

Nach der Startsitzung Ende Januar haben die Arbeiten zum Projekt für das Amt für Landwirtschaft Solothurn begonnen. » plus


10.01.2019

Dachschneeräumung als Notmassnahme

Dick eingeschneite Hausdächer sind prächtig anzuschauen, bergen aber auch Gefahren.» plus


21.11.2018

Der Kanton Genf schützt sein Archiv

Die Erarbeitung des Massnahmenkonzeptes im Spannungsfeld von Archivbau, Denkmalpflege und präsenter Gefährdung der Arve ist besonders herausfordernd. » plus


13.11.2018

CH2018 - Neue Schweizer Klimaszenarien

Die neuen Schweizer Klimaszenarien CH2018 sind erschienen. Sie zeigen, wo und wie der Klimawandel die Schweiz trifft.» plus


24.10.2018

Gefahren- und Risikoanalyse ASTRA

Egli Engineering AG als Teil der ARGE Ost ist mit der Gefahren- und Risikoanalyse des Los 22 Konstanz –Winterthur – St. Margarethen betraut worden.» plus


29.08.2018

Überarbeitete Strategie 2018 «Umgang mit Risiken aus Naturgefahren»

Die Nationale Plattform Naturgefahren (PLANAT) hat das Strategiepapier von 2003 überarbeitet und den aktuellen Bedingungen angepasst. » plus


08.08.2018

Extreme Trockenheit – Kanton Thurgau ist der Schweiz einen Pionierschritt voraus

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Umwelt Kanton Thurgau (Afu TG) hat die Egli Engineering AG ein bisher einmaliges Pionierprojekt in der Schweiz geschaffen, um der Trockenheit entgegen zu wirken.» plus


18.07.2018

Gefährdungskarte Oberflächenabfluss

Seit Anfang Juli 2018 ist die nationale Gefährdungskarte Oberflächenwasser online. Sie zeigt, dass bei rund ⅔ aller Gebäude eine Gefährdung durch Oberflächenwasser besteht.» plus


04.07.2018

Schlamm, Schlemmen und Schwimmen

Bei bestem Wetter wanderten wir am diesjährigen Teamtag durch das Tösstal.» plus


23.05.2018

Kanton Appenzell Innerrhoden: risikobasierte Interventionsplanung Hochwasser Bevölkerungsschutz

Frühzeitig bereit sein und intervenieren um Schäden an Personen und Infrastruktur zu verhindern.» plus


09.04.2018

Hochwassersaison steht an

Aufgrund der anstehenden Schneeschmelze können die Pegel der Fliessgewässer steigen. Ist Ihr Eigenheim geschützt vor Hochwasser?» plus


26.02.2018

Hochwasserschutz in der Praxis bei der Migros

Egli Engineering unterstützt die Genossenschaft Migros Ostschweiz bei der Planung von Hochwasserschutzmassnahmen für die Migros-Filiale in Altstätten SG.» plus


Contact

Siège St. Gallen

Egli Engineering AG
Bogenstrasse 14, 9000 St.Gallen
T +41 (0)71 274 09 09
F +41 (0)71 274 09 08
info(at)naturgefahr.ch

Succursale Bern

Egli Engineering AG
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
T +41 (0)31 381 52 90
F +41 (0)31 381 52 91

Centre d'accueil Lausanne

Egli Engineering SA
Avenue du Censuy 5b, 1020 Renens
T +41 (0)24 545 12 00

Centre d'accueil Fribourg

Egli Engineering AG
Route de la Poudrière 41,
1700 Fribourg
T +41 (0)26 526 10 09