17.04.2019

Endspurt beim Hochwasserschutz für Firmenareal

Eine Aargauer Produktionsfirma hat Konsequenzen aus dem Unwetter vom 8. Juli 2017 gezogen.


Ein Firmenareal in Zofingen erlitt bei einem Hochwasser-Ereignis im Sommer 2017 grosse Sachschäden. Die Wassermassen flossen durch die Produktionsgebäude und hinterliessen eine Schlammspur. Der Betrieb musste für mehrere Wochen unterbrochen werden.

Die Hochwasser-Ursache war die Überschwemmung des Stadtbaches, welcher den Starkniederschlag nicht ganzheitlich abführen konnte sowie Oberflächenwasser, das vom Boden nicht schnell genug aufgenommen wurde.

Als Fachspezialist Hochwasserschutz begleitet Egli Engineering AG die Firma auf dem Weg zu einem hochwassersicheren Firmenareal. Dank frühem Einbezug aller beteiligten Stellen (Stadt, Kanton, AGV, Besitzer und Verwalter) ist eine effiziente, sichere und zielgerichtete Lösung zum Schutz des Areals möglich.


Kontakt

Hauptsitz St. Gallen

Egli Engineering AG
Bogenstrasse 14, 9000 St.Gallen
T +41 (0)71 274 09 09
F +41 (0)71 274 09 08
info(at)naturgefahr.ch

Filiale Bern

Egli Engineering AG
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
T +41 (0)31 381 52 90
F +41 (0)31 381 52 91

Kontaktstelle Leysin (VD)

Egli Engineering SA
Avenue du Censuy 5b, 1020 Renens
T +41 (0)24 545 12 00

Kontaktstelle Fribourg

Egli Engineering AG
Route de la Poudrière 41,
1700 Fribourg
T +41 (0)26 526 10 09