20.03.2019

Leitfaden und Formulare Objektschutznachweis gravitative Naturgefahren Kanton Thurgau

Egli Engineering hat zusammen mit dem AfU TG und der GVTG den Leitfaden und die Formulare zum «Objektschutznachweis gravitative Naturgefahren» aktualisiert.


Unter der Regie des Amtes für Umwelt Thurgau hat die «Koordinationsgruppe Naturgefahren Kanton Thurgau» die Egli Engineering AG beauftragt, die aus dem Jahre 2012 stammenden Objektschutznachweis-Formulare und den zugehörigen Leitfaden auf den neusten Stand zu bringen. Dabei wurden den praktischen Erfahrungen der vergangenen Jahre Rechnung getragen.

Die Anpassungen wurden in Diskussion mit dem AfU und der Gebäudeversicherung Thurgau GVTG erarbeitet. Die Ergebnisse wurden bei der Wasserbautagung 2019 in Weinfelden durch Dr. Thomas Egli vorgestellt.

Die offiziellen Neuauflagen der Dokumente steht als PDF-Dateien auf der Website des Amtes für Umwelt Thurgau zum Download zur Verfügung.

Hier gehts zum Download-Bereich vom Amt für Umwelt Thurgau


Kontakt

Hauptsitz St. Gallen

Egli Engineering AG
Bogenstrasse 14, 9000 St.Gallen
T +41 (0)71 274 09 09
F +41 (0)71 274 09 08
info(at)naturgefahr.ch

Filiale Bern

Egli Engineering AG
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
T +41 (0)31 381 52 90
F +41 (0)31 381 52 91

Kontaktstelle Leysin (VD)

Egli Engineering SA
Avenue du Censuy 5b, 1020 Renens
T +41 (0)24 545 12 00

Kontaktstelle Fribourg

Egli Engineering AG
Route de la Poudrière 41,
1700 Fribourg
T +41 (0)26 526 10 09