01.04.2020

Interventionsplanung unterstützt beim Wettlauf gegen die Zeit

Workshop liefert Basis für Interventionsplanung aus verschiedenen Blickwinkeln


Als Fachpartner begleitet Egli Engineering AG die Gemeinden Sulgen und Kradolf-Schönenberg bei der Erarbeitung einer Interventionsplanung für Naturgefahren. Diese Gemeinden wurden bei den Unwettern 2015 stark getroffen und ziehen nun Konsequenzen daraus. Die Interventionsplanung liefert den Einsatzkräften im Ernstfall wichtige Grundlagen im Wettlauf gegen die Zeit. Dafür braucht es eine breitgefächerte Informationsbasis. Egli Engineering leitete den Startworkshop, in dem Vertreter von Gemeinderat, Bauverwaltung, Werkhofleiter, Wasserwart sowie Mitglieder des Feuerwehrkommandos ihre Erfahrungen und Anforderungen zusammentragen.

Zeitungsartikel im Tagblatt vom 19.03.2020

 

 


Kontakt

Hauptsitz St. Gallen

Egli Engineering AG
Bogenstrasse 14, 9000 St.Gallen
T +41 (0)71 274 09 09
F +41 (0)71 274 09 08
info(at)naturgefahr.ch

Filiale Bern

Egli Engineering AG
Schwarztorstrasse 87, 3007 Bern
T +41 (0)31 381 52 90
F +41 (0)31 381 52 91

Kontaktstelle Lausanne

Egli Engineering SA
Avenue du Censuy 5b, 1020 Renens
T +41 (0)24 545 12 00

Kontaktstelle Fribourg

Egli Engineering AG
Route de la Poudrière 41,
1700 Fribourg
T +41 (0)26 526 10 09

Kontaktstelle Hamburg

Egli Engineering AG
Hartzlohplatz 5,
22307 Hamburg
T +49 (0)40 537 94 570
info(at)objektschutz.com