Leitfaden «Einsatzplanung gravitative Naturgefahren»

Den Gemeinden steht ein druckfrischer Leitfaden zur Verfügung, welcher bei der Erarbeitung von Einsatzplänen unterstützt.

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) zusammen mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Armee (BABS) erarbeitete den Leitfaden für interessierte Gemeinden. Die Egli Engineering AG konnte ihre reichhaltigen Praxiserfahrungen bei der Erstellung des Leitfadens miteinbringen.

Dieser erläutert die Erarbeitung der Einsatzpläne für gravitative Naturgefahren anhand von Hochwasser. Nebst dem Leitfaden steht auch eine Musterdokumentation mit Beispielen zur Verfügung.

Im Ereignisfall sind die Einsatzkräfte entlastet, wenn sie sich an vorgegebenen Abläufen orientieren können und die empfindlichen Schutzgüter bekannt sind. Dadurch werden Personen geschützt und Schäden begrenzt.

Als Mitverfasserin des Leitfadens und erprobte Notfallplanungsexpertin ist unsere Mitarbeiterin Alexandra Kessler Ihre ideale Ansprechperson, wenn sie die Erstellung einer Einsatzplanung für gravitative Naturgefahren planen.

Link zum Leitfaden «Einsatzplanung gravitative Naturgefahren» (Seitenmitte)

 

Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Bitte addieren Sie 7 und 9.